Blog

18. Juni 2014

Jessica Schober (49.LR) geht auf „Wortwalz“

Und wieder ein neues, spannendes Crowdfunding-Projekt: Diesen Sommer will Jessica Schober (49.LR) durch Deutschland reisen und gegen Kost und Logis in Lokalredaktionen arbeiten. Sie begibt sich als Reporterin auf eine Gesellenwanderung durch den deutschen Lokaljournalismus. So wie es sonst Dachdecker, Zimmerleute oder Bäckerinnen nach der Ausbildungszeit tun, will Jessica Schober – nach festen Regeln – von Betrieb zu Betrieb ziehen. Alle weiteren Infos: http://wortwalz.de