Interne Meldungen

16. September 2016

Schulleiter/in gesucht

Die Deutsche Journalistenschule (DJS) sucht zum 1. Juni 2017

eine/n neue/n/ Schulleiter/in.

Die Schulleiterin/der Schulleiter trägt die Verantwortung für das Ausbildungskonzept, das sich an den Anforderungen und Werten des Qualitätsjournalismus orientiert. Dazu gehören die Ausgestaltung des Curriculums, die Auswahl der Dozenten und die Entwicklung von Konzepten, Projekten und Kooperationen mit Partnern sowohl für die DJS-Klassen als auch für externe Auftraggeber.

Außerdem verantwortet die Schulleiterin/der Schulleiter die Geschäftsführung der Schule. Dazu zählen unter anderem die Aufstellung und Abrechnung des jährlichen Haushalts und ein enger Kontakt zu Trägern und Sponsoren.

Schließlich repräsentiert die Schulleiterin/der Schulleiter die DJS nach außen – etwa bei Veranstaltungen, Seminaren oder in der engen Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern der Universität München.

Der Vorstand des DJS-Trägervereins wünscht sich eine Journalistenpersönlichkeit mit

  • breiter und mehrjähriger journalistischer Berufserfahrung, möglichst in unterschiedlichen Medien
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen journalistischen und medialen Entwicklungen
  • Erfahrung in der Lehrtätigkeit, besonders in der Journalistenausbildung
  • Freude am Umgang mit jungen Menschen und das Talent, sie zu motivieren
  • Organisationsfähigkeit und Spaß an der Akquise von Sponsoren
  • Erfahrung im Führen und Motivieren von Mitarbeitern
  • sozialen und kommunikativen Kompetenzen
  • abgeschlossenem Hochschulstudium
  • Redakteursausbildung an einer Journalistenschule oder vergleichbare Qualifikation

Ihre vollständige Bewerbung richten Sie bitte bis 17. Oktober 2016 ausschließlich per Mail an

leitung@djs-online.de (Jörg Sadrozinski)