News

1. Dezember 2016

Bewerbungsverfahren 2017

Mit der Bekanntgabe der vier Themen startet das Auswahlverfahren für die 56. Lehrredaktion der DJS. Die Themen in diesem Jahr sind:

  • Thema 1
    2017 jährt sich der Thesenanschlag Luthers zum 500. Mal. Die evangelische Kirche feiert dieses Jubiläum – gleichzeitig sind immer mehr Gottesdienste schlecht besucht und immer weniger Menschen bekennen sich zum christlichen Glauben oder engagieren sich in der Kirche. Beschreiben Sie in einer Reportage, wie die Kirchen und die Gläubigen gegen diesen Trend ankämpfen und diskutieren die Frage, ob die Feiern zum Lutherjahr sich eignen, wieder mehr Menschen für den christlichen Glauben zu begeistern.
  • Thema 2
    Die Geschäfte von Airbnb und Online-Lieferservices brummen. Immer mehr Menschen buchen private Unterkünfte oder bestellen ihr Essen und ihre Lebensmittel über das Internet. Auf der anderen Seite leiden traditionelle Gewerbebetriebe wie Hotels und Gaststätten. Beschreiben Sie in einer Reportage, wie sich die Digitalisierung in diesen Bereichen auswirkt.
  • Thema 3
    Wie ich den Krieg erlebte. Neben vielen Zehntausenden, die in den vergangenen Jahren nach Deutschland vor Kriegen in ihrer Heimat flohen, haben auch Menschen in Deutschland unter Krieg und Vertreibung gelitten. Porträtieren Sie Ihre (Ur-) Großmutter oder Ihren (Ur-)Großvater und deren Erlebnisse im Krieg.
  • Thema 4
    Ich stelle mich zur Wahl. 2017 werden im Saarland, in Schleswig-Holstein und in Nordrhein-Westfalen neue Landtage gewählt, im September findet die Bundestagswahl statt. Porträtieren Sie eine Person, die gewählt werden will.


Ihr Kommentar

Bitte geben Sie Name und E-Mail-Adresse an.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentarrichtlinien

Um zu verhindern dass Gruppen oder einzelne Nutzer die Kommentarfunktion des Blogs für politische Werbung oder die Verbreitung von beleidigenden oder rassistischen Texten missbrauchen, sind wir gezwungen, Einträge nur nach vorheriger Kontrolle durch die Redaktion zu gestatten. Wir bitten um Verständnis.