Blackboard

17. März 2016

Ausschreibung dpa news talent

Die Deutsche Presse-Agentur sucht wieder herausragende Nachwuchsjournalisten.

Zum fünften Mal startet jetzt der Wettbewerb dpa news talent. Dabei können sich alle nicht festangestellten Journalisten im Alter zwischen 18 und 28 Jahren mit außergewöhnlichen, innovativen Projekten bewerben.

Gefragt sind gut recherchierte Texte, außergewöhnliche Fotos, beeindruckende Videos, lebendige Audiobeiträge und auch überraschende Grafiken – oder natürlich multimediale Projekte. Journalismus per Twitter oder anderen sozialen Netzwerken und auch datenjournalistische Vorhaben können, ja sollen dabei sein. Inhaltlich gibt es praktisch keine Grenzen.

Einsendeschluss ist der 30. Juni. Die Erstplatzierten bekommen eine vierwöchige Hospitanz in einem dpa-Auslandsbüro ihrer Wahl, Unterkunft, Reisekosten und 1000 Euro Preisgeld. Bei den Zweiten sind es 500 Euro sowie Reisekosten und Unterkunft für eine vierwöchige Hospitanz im Inland – natürlich auch an einem Standort der Wahl.

Details auf http://dpaq.de/newstalent