Blog

21. Februar 2014

Todestweets, Verfassungsgericht und Special-Effekts

Von Rabea Zühlke und Jannik Pentz

 

„I am dying“

washingtonpost.com
Die Kugel des Scharfschützen trifft die 21-jährigen Olesya Zhukovskaya direkt in den Nacken. Die junge Aktivistin vom Maidan in Kiew verabschiedet sich mit einem vermeintlich letzten Tweet.

 

Unsere Sender, unsere Richter

faz.net
Hinter den Schutzmauern, die das Bundesverfassungsgericht rund um die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten gezogen hat, ließ es sich gut leben. Die Zeiten haben sich geändert – und mit ihnen die Balance von Rechten und Pflichten. Ein Kommentar von Jürgen Kühling.

 

And the Oscar goes to….

vimeo.com
Star Wars, E.T., Life of Pi – Wie stark sich die visuellen Effekte im Laufe der Jahre verändert haben zeigt Filmmacher Nelson Carvajal in seinem Video. Alle Filme haben einen Oscar in der Kategorie „visuelle Effekte“ gewonnen.

 

Vom Kampf sich wieder aufzurichten

ignant.de
Die vergangenen 12 Jahre hat sich Fotograf Kerry Skarbakka von Brücken  gestürzt und ist an etlichen Orten ausgerutscht, um diesen Gemütszustand festzuhalten. In seiner Serie „The Struggle to Right Oneself“ thematisiert der Künstler den Verlust von Kontrolle.