Blog

4. April 2014

Linktipps: Machtmenschen, Filmkünstler und Journalistennachwuchs

von Timo Steppat und Theresa Moebus

Es zwitschert wieder türkisch – Erdogan beugt sich dem obersten Gericht der Türkei und lässt Twitter wieder freischalten. Youtube bleibt aber weiterhin gesperrt.

Mit Hitler spaßt man nicht  Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble fühlt sich in seinen Äußerungen von Montag missverstanden: Er habe nicht Putin mit Hitler vergleichen wollen. Schäuble sieht die Schuld für den Trubel bei den Medien. „Weniger meinen, klüger reden“, sagt dagegen der Journalist Stefan Braun.

Früher war alles besser  Zum 50. Mal wird der Grimme Preis verliehen und keiner hat ihn öfter überreicht bekommen als Dominik Graf. Zum Jubiläum hat der Regisseur einen Essay-Film gedreht. Es ist ein Abgesang auf das Fernsehen.

Überholte Bilder korrigieren  Letztes Jahr im Herbst sprachen Nachwuchsjournalisten der DJS, der Deutschen Welle Akademie sowie Studenten aus Bamberg über Reisejournalismus und nachhaltigen Tourismus. Was in dieser „Bildkorrekturen“-Tagung dabei herauskam, könnt ihr euch hier anschauen.

Und nachdem wir uns gestern darüber aufgeregt haben, dass die Regenbogenpresse seit Monaten vom Erwecken Schumachers titelt, ist es jetzt wirklich soweit: Schumacher wacht auf. Natürlich könnt ihr das alles so gut wie live im News-Ticker verfolgen, alles andere wäre auch pietätlos. (Vorsicht, Ironie im geschriebenem Text funktioniert angeblich nie!)