Blog

25. Februar 2013

Lobbyplag über Bertelsmann

 DJS-Absolvent und -Dozent Richard Gutjahr hat gemeinsam mit Marco Maas (ebenfalls Dozent an der DJS) und OpenDataCity das Projekt Lobby-Plag gestartet. Ziel ist es, aufzudecken, wo EU-Abgeordnete Formulierungsvorschläge von Lobbyisten in ihre Anträge zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (General Data Protection Regulation, GDPR) eingefügt haben. Richard Gutjahr erläutert in seinem Blog, wie der Medienkonzern Bertelsmann versucht, einerseits Stimmung gegen eine strenge EU-Datenschutzverordnung zu machen, andererseits mit Gutscheinaktionen an Adressen von Schülern zu kommen.  Mehr dazu: http://gutjahr.biz/2013/02/bertelsmann/