Blog

19. Dezember 2014

Linktipps: Wall Street reloaded, „Das Vorstellungsgespräch“, Jahresrückblick und Zum Schluss

Wall Street reloaded

In der Liste der unbeliebtesten Berufe stehen die Investmentbanker und Hedgefondsmanager seit einer gefühlten Ewigkeit ganz weit oben. Jetzt sind die Boni-Banker zurück im Rampenlicht der Wall Street. Das „Geld sitzt wieder locker in den New Yorker Finanzkreisen“, schreibt Heike Buchter in der Zeit. Dass die Branche mehr an ihrem Gewinn als an ihrem Image arbeitet, erklärt Immobilienmakler John Brady in Anlehnung an das Kreuzfahrtschiff Titanic so: „Die in der ersten Klasse schafften es in die Rettungsboote, die in der dritten Klasse gingen unter.“ Brady darf sich über die Banker nicht beschweren, sie sind seine besten Kunden.

„Das Vorstellungsgespräch“

Thomas Howell wartet in einer angesehenen Anwaltskanzlei auf sein Bewerbungsgespräch. Ein Mann holt ihn ab, stellt sich als sein neuer Vorgesetzter vor: Paul Dexter. Howell ist irritiert, denn Dexter hat das Down Syndrom. Schon bald entwickelt sich eine launige und gleichzeitig ernsthafte Unterhaltung zwischen den beiden Protagonisten – bis die Geschichte eine überraschende Wendung bereithält. Ein 12-minütiger Kurzfilm über soziale Gerechtigkeit und Inklusion.

Jahresrückblick

Das Jahr 2014 neigt sich dem Ende zu – und die Medien werfen einen Blick zurück. Besonders originell: Zeit Online erzählt die vergangenen zwölf Monate in anschaulichen Infografiken und Datenvisualisierungen.

Zum Schluss

Und zu guter Letzt noch eine kleine Anekdote aus der Rubrik „Abstrakt denken, konkret fragen…“

In diesem Sinne: Schöne Weihnachtstage und einen guten Start ins Jahr 2015!