Blog

21. Mai 2014

Linktipps: Spanische Medienkrise, deutsche Messknechte und Happiness weltweit.

von Tobi Krone

Eurokrise treibt spanische Journalisten ins Netz.

Die Spanier verlieren das Vertrauen in ihre Medien, berichtet die taz. 12.000 Journalist_innen verloren in den vergangenen Jahren den Job. Die Alternative: Huffington Post Espana und ein linkes Portal namens eldiario.es.

Wissenschaft im Internet (Teil 3)

Der Bürger soll sich vermehrt in die Wissenschaft einmischen. Zumindest: Daten sammeln und Experimente mitmachen. Mehrere Institutionen, darunter das Bundesforschungsministerium haben die Plattform buergerschaffenwissen.de gelauncht, um uns alle in teils interessante Projekte einzuspannen.

Sommerhit: Glück kennt viele Sprachen.

Sind wir diesen Sommer nicht alle Happy? – Ist ja nur konsequent, zumal wir im vergangenen Jahr ja schon alle Lucky waren. Und dass man auf wirklich vielen Sprachen glücklich sein kann, beweisen diese Videos: „Heureux“ ist man in Frankreich, die Ägypter sind „mabsut“. Und die Chinesen versuchen ihr Glück wacker auf Elglisch.