Blog

14. Februar 2016

Linktipps: Piraten, Salafisten, Höllenfahrten – und ein Portrait über Dieter Lattmann

Ahmeds Fingerabdrücke wurden an Bord der Marida Marguerite gefunden. Das Schiff wurde 2010 von Piraten gekapert. Ahmed lebt heute als Flüchtling in Deutschland. Er will Automechaniker werden. War er in Somalia Pirat? Und damals noch ein Kind? Eine Reportage von der Zeit.

Dominic Schmidt war Salafist – er glaubte an die 72 Jungfrauen im Himmel, an Schläge in der Hölle. Bei seinem ersten Moscheebesuch traf er Sven Lau. Interview mit einem Aussteiger.

In der USA bauen Freikirchen Höllenhäuser – und versuchen „Sünder“ zu bekehren.

Der Münchner Schriftsteller Dieter Lattmann wird 90 und schreibt in Altersheim sein vorerst letztes Buch, es geht um Alter und Tod. Der DJS-Schüler und Autor Benjamin Moscovici hat den Schriftsteller und Bundespolitiker getroffen – entstanden ist ein einfühlsames Portrait.