Blog

26. November 2015

Linktipps: Geisteswissenschaften, Klimawandel, Native Advertising

Der Guardian reist entlang des Mekong – und zeigt in einer Multimedia-Reportage beispielhaft, welche Probleme der Klimawandel aufwirft.

Geisteswissenschaften in der Defensive: Welchen Nutzen haben die sogenannten „weichen Fächer“? Dieser Frage geht die FAZ nach.

Traditionelle Verlage in Deutschland öffnen sich dem Native Advertising – einer Form von Werbung, die gewöhnlichen Artikeln ähnelt. „Bedroht das die Glaubwürdigkeit des Journalismus?“, fragt die taz.