Blog

12. Mai 2014

Linktipps: Greenwald, Öko-Soldaten, Conchita und der FC

von Stephanie Beutel und Andreas Wenleder

 

Erneuerbare Energien erreichen jetzt auch das Militär. Zeit online berichtet über die Entwicklung von autonomen Ministromnetzen, deren Solarmodule sogar Schüsse aushalten. „Nirgendwo ist Tanken teurer: Bis zu 250 Dollar kostet der Liter Diesel in einem afghanischen Feldlager“, schreibt Zeit online.

Der Tag an dem der Name Edward Snowden bekannt wurde, hat den Blick auf Überwachung und Geheimdienste verändert. Glen Gruenwald schildert auf der Internetseite des Guardian den Juni-Tag des vergangenen Jahres, an dem aus einem Wachmann ein Staatsfeind wurde.

Die Bundesligasaison ist zu Ende. In der nächsten Saison wird mit dem 1. FC Köln ein Traditionsverein in die erste Liga zurückkehren. Einestages.de blickt auf die erste Bundesligasaison vor genau 50 Jahren zurück, in der der FC Meister wurde und Köln begeisterte.

Zum Abschluss noch unnützes Wissen für den Smalltalk in U-Bahn oder Kantine. Süddeutsche.de hat sieben Fakten zur Eurovison-Song-Contest-Siegerin Conchita Wurst zusammengestellt.