Blog

1. April 2015

Linktipps: Drohungen, Femen und ein Déjà-vu

Haben Reporter von Spiegel-TV bei Betroffenen in Haltern geklingelt? Mika Baumeister, Schüler am Joseph-König-Gymnasiums, sagt ja, Thomas Heise, der stellvertretende Chefredakteur von Spiegel-TV, widerspricht – und droht dem Schüler mit rechtlichen Schritten. Stefan Niggemeier hat die Geschichte in seinem Blog dokumentiert.

Während einige Journalisten drohen, haben die Zeit und der NDR ein wenig Journalismus betrieben und Femen-Aktivistinnen in Berlin mehrere Monate lang mit der Kamera begleitet. Herausgekommen ist eine sehenswerte Multimedia-Reportage.

Wirtschaftsthemen sind langweilig und haben viel mit Zahlen zu tun. Daher laufen Berichte im Fernsehen immer gleich ab.