Blog

13. Mai 2014

Linktipps: Digital Natives…null Plan von nix, Europa-Recherche, Supermarkt-Start-up und U-Bahn-Songs

Der Tag ist gerettet – Die Linktipps:

Von Stephanie Beutel und Andreas Wenleder

Weitermachen nach der Krise – was wird aus der europäischen Idee? Im Vorfeld der Europawahl haben Redakteure der  Süddeutschen Zeitung wochenlang recherchiert und Analysen, Interviews, Reportagen und Videos zur Zukunft Europas zusammengestellt. Diese Woche präsentiert sueddeutsche.de die Ergebnisse ihrer Europa-Recherche.

Verpackungswahnsinn im Supermarkt: Cellophan, Flaschen, Plastikfolie und ganz viel Karton: Wer im Supermarkt einkauft, nimmt neben den Waren vor allem eines mit, einen riesigen Berg Müll. Ein junges Start-up aus Berlin möchte das ändern und plant einen Supermarkt, in dem Waren ohne unnötige Verpackung  verkauft werden.

Welcher Song ist deine U-Bahn? Vor kurzem hat Vice eine entsprechende Berlin-Edition zu dieser Frage veröffentlicht. Zugegeben, München hat deutlich weniger verschiedene U-Bahn-Linien als die Hauptstadt. Dennoch hat auch hier jede Linie ihren eigenen Charakter. Gibt’s also auch eine Münchner Variante im Netz? Na freilich!

„Schock! 60% der anwesenden Studierenden haben KEIN Xing-Profil. Ich gebe Ihnen jetzt eine Hausaufgabe!“ twitterte Holger Schellkopf, der stellvertretende Chefredakteur der Mittelbayerischen Zeitung. Als Gastdozent referiert er regelmäßig in Universitäten. Seine Feststellung: Gerade die Generation Digital Natives hat keine Ahnung, wie sie soziale Netzwerke journalistisch nutzt.