Blackboard

26. Januar 2016

Buchtipp: „Wo die Liebe hinfährt“, Maria Rossbauer, 47. LR, und Johannes Gernert, 44. LR.

„Wo die Liebe hinfährt“ ist der erste gemeinsame Roman von Maria Rossbauer, 47. LR, und Johannes Gernert, 44. LR.

Liebe ist ein Roadtrip

Anton ist ein wortkarger Franke, der zu jeder Entscheidung mit vorgehaltener Waffe gezwungen werden muss, während Marie, eine lebenslustige Bayerin, genau weiß, was sie will. Die beiden sind wie Wasser und Feuer, Tag und Nacht – und möglicherweise füreinander bestimmt.
Mit mehr Unterschieden als Gemeinsamkeiten im Gepäck fahren Marie und Anton quer durch die USA. Auf ihrer Reise entdecken sie wilde Löwenvögel und unerwartete Berührungspunkte, drohen an unüberbrückbaren Differenzen zu scheitern, erlegen einen Truthahn und geraten in einen Hurrikan. Am Ende rennen sie durch Brooklyn – aufeinander zu oder voreinander weg?

Verlag: rororo, 288 S., € 9,99