Blog

18. Juli 2012

Buchtipp: “Wir” – 19 Leben in einem neuen Deutschland

Benno Stieber (32. LR), Thomas Ellerbeck und David Deißner sind der Frage “Wer ist Deutschland?” nachgegangen.

Wir – 19 Leben in einem neuen Deutschland
256 S., Verlag: Piper, € 16,99

Wir alle sind Deutschland.

Wer ist Deutschland? Gibt es ein gemeinsames »Wir« von Herkunftsdeutschen und Zugewanderten? In bewusster Distanz zur thesengetriebenen Integrationsdebatte lässt dieses Buch die »neuen Deutschen« zu Wort kommen: von Ranga Yogeshwar und Navid Kermani bis zur illegal eingewanderten Patricia. Eine spannende Deutschlandreise mit Geschichten, so bunt und einzigartig wie die Menschen, die sie erzählen.

Der Streit um Migration öffnet Gräben: »wir Deutschen« auf der einen und »die Migranten« auf der anderen Seite – bildungsfern, rückständig und integrationsunwillig? Die Debatte schwankt zwischen Stimmungsmache und der distanzierten Perspektive der Experten. Dabei ist Integration längst täglich gelebte Normalität. Wie aber lebt es sich in diesem neuen Deutschland? Gibt es ein gemeinsames »Wir« von Herkunftsdeutschen und den hier lebenden Menschen mit Zuwanderungsgeschichte? Und was ist der »Kitt« in den Fugen einer bunten Gesellschaft? Diesen Fragen geht das Buch nach. Die Idee zu dieser Reise durch das Zuwanderungsland Deutschland entstand im Rahmen der Programmarbeit der Vodafone Stiftung Deutschland. Ziel war es, das Bewusstsein für die vielfältigen Erfahrungen und Lebenswelten von Migranten in unserem Land zu schärfen und Perspektiven für den gesellschaftlichen Zusammenhalt in der »bunten Republik« aufzuzeigen.



Ihr Kommentar

Bitte geben Sie Name und E-Mail-Adresse an.
Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentarrichtlinien

Um zu verhindern dass Gruppen oder einzelne Nutzer die Kommentarfunktion des Blogs für politische Werbung oder die Verbreitung von beleidigenden oder rassistischen Texten missbrauchen, sind wir gezwungen, Einträge nur nach vorheriger Kontrolle durch die Redaktion zu gestatten. Wir bitten um Verständnis.