Blog

2. November 2012

Buchtipp: „Verliebt, verlobt, verheiratet?“

Mit „Verliebt, verlobt, verheiratet?“

hat Torsten Preuß, 29. LR, ein ganz persönliches Geschichtsbuch geschrieben.

Es spielt in der Zeit, als der „Eiserne Vorhang“ Deutschland, Europa, die ganze Welt noch teilte. In einen “Westen” und einen “Osten”. In dem wird der Autor 1963 in Dresden geboren, zwei Jahre nach dem Bau der Berliner Mauer. Zum Glück trifft er schon ziemlich früh jemanden, mit dem er seinen großen Traum verwirklichen will: „Raus hier! Am besten so weit weg wie möglich. Auch wenn es schwer wird………..Aus dem „Tal der Ahnungslosen“ ein Mal um die Welt bis nach Australien ist großes Kino das eine ganze Epoche beschreibt. Verpackt in die wahre Geschichte einer großen Liebe, die schon 1978 in Dresden beginnt, im legendären „Park-Hotel”, damals auch das „Hilton” genannt. Dort steigt der Abschlussball der Tanzschule. Er ist gerade 15, sie noch 14…

589 S. Verlag: toponlineverlag.com, € 19,98